Im Olympischen Sport-Club Berlin

Sportstätten

Das OSC-Fechtcenter ist eine moderne Trainingsstätte, um die uns alle Berliner Fechtvereine beneiden.

Eingebettet im Olympischen Sport-Club, einem Großverein mit vielen Sparten und politischem Gewicht im Bezirk, gelang dem Vorstand der Fechtabteilung 1985 die Politiker in Schöneberg zu überzeugen, dass Fechten auch in einem sozial schwachen Umfeld möglich sein müsste.

Der damals geplante Sporthallenneubau in der Münchener Str.49 war geeignet, dem permanenten, dreißigjährigem Suchen nach Trainingsräumen ein Ende zu setzen.
Eigene Planung, OSC-Teilfinanzierung und Eigenarbeit ließen das waghalsige Projekt gelingen.
1991 wurde das Fechtzentrum Schöneberg in einem Festakt, im Beisein der Schulleitung, einiger Stadträte und Vertreter des OSC-Präsidiums eingeweiht und der verantwortliche OSC-Planer Dipl. Ingenieur Gerhard Borho erhielt in Verantwortung für das Fechtcenter den Schlüssel für „seine“ Räumlichkeiten.sportfechtcenter_osc

Es entstand eine moderne, helle Doppelsporthalle mit Parkettschwingboden und zuschaltbare Wettkampfbeleuchtung. In der 25×50 m großen unteren Halle wurde eine Computer gesteuerte Meldeanlage für acht Fechtbahnen installiert, die bei Turnieren mit ebenso vielen eigenen Kupferbahnen aufgerüstet wird, so dass auf jeder Plonge Florett, Degen oder Säbel gefochten werden kann. Die Trefferanzeigen wurden beidseitig in die Prellwand eingelassen, so dass jeder Fechter sein Gefecht überwachen kann.

Ein bautechnisches Novum: die Halle ist das erste mehrgeschossige Bauwerk in Berlin, das in der Stahlverbundbauweise erstellt wurde und die somit im Brandfalle die Standsicherheit des Gebäudes erfüllt.
Zum ersten Mal wurde eine Halle konzipiert, die neben dem täglichen Schulsport auch bewusst auf die Belange von Sportvereinen einging und zusätzlich im Erdgeschoss Vereinsräume bereitstellte. Dadurch war es möglich den Fechtern ein großes Equipment bereitzustellen, sowohl für das Sportfechten, das Rollstuhlfechten so wie auch dem Szenischen Fechten. Die Fecht- AG`s reihen sich nahtlos in den Trainingsablauf ein und haben im Zuge der Umstrukturierung zur Ganztagsschule inzwischen einen hohen Stellenwert in der Fechtausbildung und der Erweiterung im Schulsportangebot.

Trainingsort:
OSC-Fechtcenter Schöneberg
Münchener Str. 49
10779 Berlin
Anfahrtsplan: OSC Fechtcenter Schöneberg

Weitere Sportstätten:

Kleine Sporthalle (Gymnastikhalle)
Monumentenstr. 13C
10829 Berlin
Anfahrtsplan: Sporthalle Bezirksamt Schöneberg

Stuntcenter
Oberlandstr. 52-65
12099 Berlin
Anfahrtsplan: Stuntcenter

 

button_ranglisten_dfb_270x48

button_ranglisten_bfb_270x48

Gutschein

button_gutschein

 

Impressionen Fechttraining